Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Donnerstag, 10. September 2020, 17:19

Forenbeitrag von: »Spree«

R. I. P.

Und ebenfalls gegangen ist Arthur Wooster, im Bondteam von FYEO bis zu LTK als Cinematographer und 2nd Unit Director.

Donnerstag, 10. September 2020, 17:07

Forenbeitrag von: »Spree«

R. I. P.

Diana Rigg hat die Bühne verlassen. RIP

Mittwoch, 1. Juli 2020, 13:36

Forenbeitrag von: »Spree«

R. I. P.

RIP Carl Reiner Comedy Genius

Mittwoch, 1. Juli 2020, 13:35

Forenbeitrag von: »Spree«

Alles Gute zum Geburtstag!

Ich bin mit dir gealtert (nur nicht so viel ). Alles Gute nachträglich!

Sonntag, 26. April 2020, 14:33

Forenbeitrag von: »Spree«

Schlagzeilen zu BOND XXV

Das ist interessant. Ich hatte ziemlich schnell nach Spectre schon derartige Ideen, in Anlehnung an die Romane (ähnlich YOLT - TMWTGG). Hätte ich wohl tatsächlich auch lieber gesehen als das Ende von SP als Fakt anzuerkennen.

Mittwoch, 22. April 2020, 21:43

Forenbeitrag von: »Spree«

DER FILM: GoldenEye

Zitat von »Scarpine« janusköpfigen Bewertung dieses Debüts Ich bin eben erst über diese meisterhaft treffende Formulierung gestoßen! Chapeau! Dein Review habe ich wie immer sehr genossen und kann mich deiner Sichtweise mal wieder zu 100% anschließen.

Mittwoch, 22. April 2020, 21:35

Forenbeitrag von: »Spree«

DER FILM: GoldenEye

Auch hier sei aus Ordnungsgründen auf Pierces Audiokommentar zu GE verwiesen. https://www.youtube.com/watch?v=_btdGN9uUeY

Mittwoch, 22. April 2020, 21:32

Forenbeitrag von: »Spree«

Netzfundstücke

Hier gibt es einen Audiokommentar zu GE von ... . . . . Mr. Brosnan himself! Müsste für alle GE-Fans (zu denen ich leider nicht gehöre) ein Fest sein! Viel Spaß!

Samstag, 18. April 2020, 23:39

Forenbeitrag von: »Spree«

Alles Gute zum Geburtstag!

Vielen, vielen Dank! Hab zufällig heut nochmal reingeschaut mich sehr über die Glückwünsche gefreut.

Samstag, 21. März 2020, 09:28

Forenbeitrag von: »Spree«

Netzfundstücke

Die war's, danke!!! Meine Schätzung war nicht so verkehrt, 8 Jahre dürfte ganz gut hinkommen.

Donnerstag, 19. März 2020, 22:08

Forenbeitrag von: »Spree«

Netzfundstücke

Danke euch allen für die Tipps - nur bei DAD geh ich als Einstiegsmöglichkeit auf Distanz. Auch Strombergs Tod ud Beißers bedrohlichere Art in TSWLM finde ich eher unpassend. YOLT hingegen könnte echt ganz gut passen, an den hab ich auch lebhafte Erinnerungen. Darf ich euch auch fragen, WANN ihr als Kind eure ersten Bondfilme gesehen habt? Mr. Bonds 6/7 Jahre kommen mir fast einen Tick früh vor, oder wie war das bei euch? (Wo finde ich gleich wieder die Daten der ersten ARD-Ausstrahlungen? Dann ...

Dienstag, 17. März 2020, 23:12

Forenbeitrag von: »Spree«

Netzfundstücke

Erst 4, ein paar Jährchen wird er wohl noch warten müssen. Ich glaub ich hab die Filme zum ersten Mal so mit 8/9 Jahren gesehen. Aber ich plane jetzt schon den Einstieg: Ich war mir lange Zeit siicher, dass MR wohl der erste Film sein sollte, jedoch hat sogar der ein paar düstere Momente (Hunde). Von den "harmloseren" bliebe evtl. noch GF und DAF. Mit welchem würdet ihr anfangen?

Freitag, 13. März 2020, 21:16

Forenbeitrag von: »Spree«

Netzfundstücke

Danke dir! Ist gut angekommen, auch wenn's evtl. eine Spur zu schnell geschnitten für den Kleinen war.

Donnerstag, 12. März 2020, 19:44

Forenbeitrag von: »Spree«

Netzfundstücke

Ich möchte meinen Junior ein klein wenig an die Bondfilme ranführen und hatte gehofft, dies mit einer Art "Best of"-Video (weitestgehend Stunts) der Reihe tun zu können, am besten unterlegt mit dem Bond-Theme. Also quasi das, was ich für Indiana Jones gefunden habe für Bond. Leider habe ich auf YT dergestalt nicht wirklich was finden können. Habt ihr nen Tipp für mich? Besten Dank schonmal!

Mittwoch, 26. Februar 2020, 00:48

Forenbeitrag von: »Spree«

Schlagzeilen zu BOND XXV

CJF über Bond 25

Mittwoch, 29. Januar 2020, 12:47

Forenbeitrag von: »Spree«

NO TIME TO DIE Titelsong und Filmmusik

Hoffnung machen mir 2 Dinge: a) Dass Zimmer wohl großer Barry-Fan ist und b) dass er wohl mit Eilish gemeinsam daran arbeitet, den Song in den Score einzubauen. Bleibt die Frage, wie stark der Song im Score vertreten sein wird bzw. ob es über einen Track (siehe SF und SP) hinausgeht. Quelle Vom von mir überaus geschätzten David Zaritsky (The Bond Experience) gibt es 2 gute Pods auf YT zu den Themen. https://www.youtube.com/watch?v=QFExzCvCMmE&t=19s https://www.youtube.com/watch?v=RGVgYXSpr7w

Freitag, 10. Januar 2020, 21:00

Forenbeitrag von: »Spree«

James Bond Hörspiele

Oh, dann danke für den Tipp! Werd ich gleich mal suchen.

Freitag, 10. Januar 2020, 20:59

Forenbeitrag von: »Spree«

Spectre Soundtrack

Nagel mich nicht fest, aber ich glaube zumindest weitestgehend ja. Macht den Score aber nicht besser. Der SF-Score gefällt mir in der richtigen Reihenfolge zumindest etwas besser als in der CD-Form.

Donnerstag, 9. Januar 2020, 22:08

Forenbeitrag von: »Spree«

James Bond Hörspiele

Coole Sache! Chancen, dass du das irgendwann digitalisierst?

Donnerstag, 9. Januar 2020, 21:59

Forenbeitrag von: »Spree«

NO TIME TO DIE Titelsong und Filmmusik

Hier gibt's ein tolles und ausführliches Interview mit Ersatzkomponist John Altman zu der Thematik. Wie steht ihr alle zu Zimmer (bzw. wird er mit Sicherheit seine Minions zu Rate ziehen)? Ich bin nur mittelmäßig begeistert, da mir viele seiner Scores zu Percussion-lastig sind (s. Batman), in denen Melodieanfänge schnell im Sand verlaufen und förmlich "weggedrummt" werden. So etwas würde ich für Bond auf keinen Fall wollen. Des weiteren denke ich, dass durch die kurze Zeit eine größere Einarbeit...