Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 175.

Sonntag, 3. Mai 2020, 17:48

Forenbeitrag von: »Baron Samedi«

Schlagzeilen zu BOND XXV

Zitat von »Martin« 'The Rythm Section' Von dem Film höre ich zum ersten Mal... Nachdem ich mir gerade den Trailer angeschaut habe, muss ich sagen, dass der eigentlich ganz interessant und spannend aussieht, auch wenn die imdb-Note nicht allzu berauschend ist.

Sonntag, 3. Mai 2020, 17:39

Forenbeitrag von: »Baron Samedi«

Der Resümee-Thread für alles außer den Filmen

Icebreaker (Roman; A: John Gardner; VÖ: 1983) Der Spion der aus der Kälte kam... James Bond ist diesmal im eisigkalten Grenzgebiet zwischen Finnland und der Sowjetunion unterwegs, um einer neofaschistischen Bande das Handwerk zu legen, die Waffen aus der Sowjetunion in den Westen schmuggelt. Was mir an diesem Roman gefallen hat, ist das Schnee-und-Eis-Setting, in dem Bond sich im wahrsten Sinne des Wortes warm anziehen muss. Das war im Grunde längst überfällig, dass der einsame Wolf James Bond m...

Samstag, 11. April 2020, 11:03

Forenbeitrag von: »Baron Samedi«

Die 10 Lieblingsfilme

Zitat von »Mister Bond« Ui, Fallout dabei Der hat aktuell sogar meinen bisherigen Lieblingsteil der Reihe, nämlich De Palmas unterschätztem Meisterwerk, abgelöst. Und den würde ich auch direkt nach meinen zwei Lieblings Bondfilmen einordnen. So ähnlich geht es mir auch. Schon seit Ewigkeiten gehört Brian De Palma's brillanter Thriller zu meinen absoluten Lieblingsfilmen und war - trotz der hervorragendenTeile vier und fünf - stets der Vertreter des M:I-Franchises in meinen Top 10. Fallout ist a...

Freitag, 10. April 2020, 11:22

Forenbeitrag von: »Baron Samedi«

Der Resümee-Thread, geeignet für Marathon-Zusammenfassungen aller Filme

Zitat von »Django« Zitat von »Feirefiz« Oder fängt sein Nachfolger, Darsteller 007, wieder bei null an, eher als etablierter Agent wie Dalton/Brosnan denn als Frischling Man kann nur hoffen . Ich will endlich wieder mal einen Bond ohne Verrat, dunklen Vergangenheiten, seltsamen Verwandtschaftsverhältnissen, ohne andauernde Zweifel und Rache als dominierendes Thema. Und wie es ausschaut, wird NTTD das definitiv nicht bieten können Zitat Wer's bis hierhin geschafft hat: Respekt und Dank für die G...

Freitag, 10. April 2020, 10:53

Forenbeitrag von: »Baron Samedi«

Die 10 Lieblingsfilme

Mal eine Aktualisierung 2020. Diesmal habe ich versucht, eine ausgewogene Mischung meiner drei Lieblingsgenres Agenten-/Politthriller, Crime/Noir und Abenteuer hinzubekommen. In alphabetischer Reihenfolge: The Adventures of Ford Fairlane (Renny Harlin, 1990) Gladiator (Ridley Scott, 2000) Hard Boiled (John Woo, 1992) John Wick (Chad Stahelski, 2014) The Living Daylights (John Glen, 1987) Mission: Impossible - Fallout (Christopher McQuarrie, 2018 ) Raiders of the Lost Ark (Steven Spielberg, 1981)...

Montag, 6. April 2020, 20:06

Forenbeitrag von: »Baron Samedi«

Der Resümee-Thread für alles außer den Filmen

Zitat von »Martin« Leider hat er aber Woods Ansatz übernommen, den literarischen Bond von Fleming in seiner Gegenwart fortzuführen. Stimmt, das wirkt teilweise recht aufgesetzt. Etwa, wenn Bond in For Special Services seine Freundinnen Revue passieren lässt und Gardner dabei zunächst von Vesper Lynd über Gala Brand bis hin zu Kissy Suzuki so ziemlich jedes Bond-Girl aus Fleming's Feder nennt, um dann als "jüngste Eroberung" seine eigene Erfindung Lavender Peacock aus seinem ersten Roman aufzufü...

Sonntag, 5. April 2020, 13:58

Forenbeitrag von: »Baron Samedi«

Der Resümee-Thread für alles außer den Filmen

For Special Services (Roman; A: John Gardner; VÖ: 1982) In Gardner's Zweitling arbeitet Bond mit Cedar Leiter, der Tochter seines besten Freundes Felix Leiter zusammen. SPECTRE hat sich wieder aus der Asche erhoben, wie wir bei einem Treffen der Verbrecherorganisation zu Beginn des Buches - nach einer von Bond verhinderten Flugzeugentführung - erfahren. In typischer SPECTRE-Manier wird bei dieser Gelegenheit auch gleich ein verräterisches Mitglied bestraft, diesmal, indem es einer Riesenpython z...

Mittwoch, 1. April 2020, 19:41

Forenbeitrag von: »Baron Samedi«

Der Resümee-Thread für alles außer den Filmen

Licence Renewed (Roman; A: John Gardner; VÖ: 1981) Der Bond-Erstling von John Gardner ist ein ordentlicher Thriller, dem allerdings das Abenteuerflair und die Exotik abgehen, die die meisten Werke von Ian Fleming auszeichnen. Schade fand ich vor allem, dass die vielleicht schönste Idee des Romans - Bond's Teilnahme an den Highland Games, die von Bösewicht Dr. Anton Murik auf dem Gelände seines schottischen Schlosses veranstaltet werden - verheißungsvoll aufgebaut und angekündigt, dann aber recht...

Sonntag, 29. März 2020, 15:02

Forenbeitrag von: »Baron Samedi«

Netzfundstücke

Trailer für Dalton's nie verwirklichten dritten Bond. Nach Lektüre der ausführlichen Beschreibung auf MI6-HQ (vgl. die Indexseite mit den weiterführenden Verweisen hier: https://www.mi6-hq.com/sections/movies/bond17.php3 ) und diesem Trailer kann ich mir sehr gut vorstellen, wie der Film ausgesehen hätte. Mann, was würde ich darum geben, diesen Film zu sehen!

Donnerstag, 26. März 2020, 22:03

Forenbeitrag von: »Baron Samedi«

Der Resümee-Thread für alles außer den Filmen

Zitat von »Django« Zitat von »Baron Samedi« Ich bin kein großer Freund davon, M persönlich in die Story zu verwickeln. Oh - dann gab es in den letzten Jahren aber doch einige Filme, die Dir diesbezüglich wohl nicht so zugesagt haben . Einer der mehreren Gründe, warum TWINE und SPECTRE ganz unten auf meiner Bestenliste stehen Beide Filme bedienen sich übrigens großzügig bei Colonel Sun, TWINE eben im Hinblick auf die Entführung von M (bei einigen Passagen in Zusammenhang mit M's Gefangenschaft s...

Mittwoch, 25. März 2020, 23:05

Forenbeitrag von: »Baron Samedi«

Der Resümee-Thread für alles außer den Filmen

Zitat von »Django« man merkt, dass bei Fleming irgendwie die Luft draussen war. Das zeigte sich dann auch beim folgenden und letzten Bond-Roman von Fleming, TMWTGG. Stimmt, TMWTGG erreicht nicht mehr das Niveau der Vorgänger. Wobei es auch hier Elemente gibt, die mir sehr gut gefallen. M's genüssliche Lektüre des Scaramanga-Dossiers beispielsweise... hier kann ich M's Freude an den Ausführungen des ominösen "C. C." sehr gut nachvollziehen. Was für ein toller Job, in dem man solche Akten zu lese...

Dienstag, 17. März 2020, 20:57

Forenbeitrag von: »Baron Samedi«

Der Resümee-Thread für alles außer den Filmen

Gerade nochmal You Only Live Twice und The Spy Who Loved Me von Ian Fleming gelesen. YOLT ist neben LALD mein liebster Fleming-Roman. Man spürt richtig, wie tief Fleming sein Japan-Besuch beeindruckt haben muss. Gekonnt lässt er seine neuen kulturellen Erfahrungen in die fesselnden Dialoge zwischen Tiger Tanaka und Bond einfließen, die sich um Leben und Tod, Freundschaft und Feindschaft, Ehre und Gesichtsverlust drehen. Dabei erzählt YOLT eine traumhaft-unwirklich anmutende Abenteuergeschichte v...

Donnerstag, 5. März 2020, 18:57

Forenbeitrag von: »Baron Samedi«

Die 007-Konversation

You British still believe you have the right to police the world. (Colonel Moon zu Bond, DAD)

Sonntag, 16. Februar 2020, 22:41

Forenbeitrag von: »Baron Samedi«

NO TIME TO DIE Titelsong und Filmmusik

Schöner Song, der mich mit seiner melancholischen Melodie, der mit kratziger Stimme nach ihrem (untreuen?) Liebhaber schmachtenden Sängerin und seinen Wechseln zwischen ruhigen und kraftvollen Passagen ein wenig an Sheryl Crow's Tomorrow Never Dies erinnert - ein Song, den ich ebenfalls sehr schätze. Ich hoffe nur, dass die Lyrics nicht programmatisch sind für den gesamten Film und nicht - schon wieder - vor lauter künstlichem Melodrama aus Verrat und Intrige keine packende Geschichte mehr erzäh...

Montag, 20. Mai 2019, 22:50

Forenbeitrag von: »Baron Samedi«

Der Resümee-Thread für alles außer den Filmen

Goldfinger (Roman; A: Ian Fleming; VÖ: 1959) In Goldfinger frönt Fleming wieder einmal ausgiebig seiner Lust am Spiel, zunächst bei der Beschreibung einer Partie Canasta - bei der es Bond gelingt, Goldfinger als Falschspieler zu entlarven - und dann bei einer noch ausgiebigeren Beschreibung einer Partie Golf zwischen den beiden Widersachern. Bei letzterer wird Bond selbst zum Falschsspieler, was er damit rationalisiert, dass Goldfinger anders nicht beizukommen sei. An dieser Stelle war mir Bond ...

Mittwoch, 8. Mai 2019, 23:25

Forenbeitrag von: »Baron Samedi«

Spoiler zu Bond 25

Das neue James Bond-Auto: https://de.motor1.com/news/348112/james-bond-25-land-rover/

Sonntag, 5. Mai 2019, 22:41

Forenbeitrag von: »Baron Samedi«

Der Resümee-Thread für alles außer den Filmen

Zitat von »Daniel Dalton« lass' dich von Dank umschlingen für diesen deinen Thread Danke für die Blumen Es freut mich, wenn damit die Gelegenheit geschaffen ist, sich über das (ebenfalls) reichhaltige Bonduniversum außerhalb der Kinofilme auszutauschen. Dr. No (Roman; A: Ian Fleming; VÖ: 1958 ) Gleich vorweg: Ich war von Dr. No begeistert. Ein spannender Pulp-Roman mit dezenten Science-Fiction-Elementen, in dem Fleming - wie schon in From Russia With Love - u. a. sein Talent zur Zeichnung denkw...

Mittwoch, 1. Mai 2019, 12:54

Forenbeitrag von: »Baron Samedi«

Bondige Songs ohne Bond

Der Song, der von Honey Rider im Roman Dr. No am Strand gesungen und von Bond aufgenommen wird. Dort ist es nicht Underneath the Mango Tree, sondern Marion (auch: Mary Ann) von Roaring Lion.

Montag, 15. April 2019, 23:23

Forenbeitrag von: »Baron Samedi«

Der Resümee-Thread für alles außer den Filmen

From Russia With Love (Roman; A: Ian Fleming; VÖ: 1957) Ein ungewöhnlicher Bondroman insofern, als dass Bond im ersten Drittel des Romans überhaupt nicht vorkommt. Diesen Teil verwendet Fleming nahezu ausschließlich auf die Einführung und Charakterisierung der drei SMERSH-Schurken Donovan Grant, Rosa Klebb und Kronsteen. Das hat den Nachteil, dass die eigentliche Geschichte etwas kurz und schnell abgehandelt wirkt. Andererseits zahlt sich die auf die Einführung des Schurkengespanns verwendete So...

Mittwoch, 3. April 2019, 21:59

Forenbeitrag von: »Baron Samedi«

Die 007-Konversation

"Das ist meine Tante auch." (Bond zu Andrea, TMWTGG)